Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
Textdichter: Josef Karl Bernard (1780-1850)

Wir empfehlen Ihnen, die Lieder mit einem Kopfhörer anzuhören!

download

Interpreten: Peter Schöne - Bariton / Olga Monakh - Piano
Aufnahme: Mittwoch, 17. April 2013 - Berlin



Liedtext

Ja, ich weiß es, diese treue Liebe
Hegt umsonst mein wundes Herz!
Wenn mir nur die kleinste Hoffnung bliebe,
Reich belohnet wär' mein Schmerz!

Aber auch die Hoffnung ist vergebens,
Kenn' ich doch ihr grausam Spiel!
Trotz der Treue meines Strebens
Fliehet ewig mich das Ziel!

Dennoch lieb' ich, dennoch hoff' ich, immer
Ohne Liebe, ohne Hoffnung treu;
Lassen kann ich diese Liebe nimmer!
Mit ihr bricht das Herz entzwei!

Quelle & alternative Kompositionen: www.lieder.net

Entstehung

komponiert: 6. April 1815

veröffentlicht: 1867

Geschrieben von: Peter Schöne

Noten

Quelle imslp.org: Vergebliche Liebe.pdf