Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
Textdichter:

Wir empfehlen Ihnen, die Lieder mit einem Kopfhörer anzuhören!

download

Interpreten: Peter Schöne - Bariton / Olga Monakh - Piano
Aufnahme: Samstag, 25. Juni 2011 - Erfurt



Liedtext

Fröhlicher Lebensmut
Braust in dem raschen Blut;
Sprudelnd und silberhell
Rauschet der Lebensquell.
Doch eh' die Stunde flieht,
Ehe der Geist verglüht,
Schöpft aus der klaren Flut
Fröhlichen Lebensmut!

Mutigen Sprung gewagt;
Nimmer gewinnt, wer zagt;
Schnell ist das Wechselglück,
Dein ist der Augenblick.
Wer keinen Sprung versucht,
Bricht keine süße Frucht,
Auf! Wer das Glück erjagt,
Mutigen Sprung gewagt.

Quelle & alternative Kompositionen: www.lieder.net

Entstehung

komponiert: 1828

veröffentlicht: 1872

Die Begleitung erinnert ein wenig an das Lied "Auf dem Wasser zu singen".

Geschrieben von: Peter Schöne

Noten

Transposition für mittlere Stimme

Quelle imslp.org o.a.: Lebensmuth.pdf