Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
Textdichter: Anonymus

Wir empfehlen Ihnen, die Lieder mit einem Kopfhörer anzuhören!

download

Interpreten: Peter Schöne - Bariton / Holger Berndsen - Piano
Aufnahme: Samstag, 07. März 2015 - Würzburg



Liedtext

Nimmer trag' ich länger
Dieser Leiden Last:
Nimm den müden Pilger
Bald hinauf zu dir.
Immer, immer enger
Wird's in meinem Busen,
Immer, immer trüber
Wird der Augen Blick.
Nimmer trag' ich länger
Dieser Leiden Last.

Öffne mir den Himmel,
Milder, güt'ger Gott!
Laß mich meine Schmerzen
Senken in das Grab!
Allzu viele Qualen
Wüten mir im Innern,
Hin ist jede Hoffnung,
Hin des Herzens Glut.
Öffne mir den Himmel,
Milder, güt'ger Gott!

Quelle & alternative Kompositionen: www.lieder.net

Entstehung

komponiert: Mai 1816

veröffentlicht: 1850

Originaltonart: h-moll

Liedform: Strophenlied

Geschrieben von: Peter Schöne

Noten

Das Manuskript zu diesem Lied online studieren
www.schubert-online.at
schubertmanu

Quelle imslp.org o.a.: Der Leidende - 2. Version.pdf